Spielregeln

  • Einsatz/Gewinn

    25€ Einsatz/Spieler

    100% Gewinnausschüttung

    - 80% für den goldenen Fussballschuh

    1. Platz: 50%
    2. Platz: 20%
    3. Platz: 10%

    - 10% für den grünen Fussballschuh

    - 10% für den roten Fussballschuh

  • Punktevergabe

    Punkte für den richten Ausgang eines Spieles je nach errechneter Quote aus allen abgegebenen Tipps zuzüglich 2 Zusatzpunkte für das richtige Ergebniss.Die zu erzielende Punktezahl wird nach Anpfiff des Spieles anhand aller abgegebenen Tipps ermittelt, und bekanntgegeben.

    Punkte für den richtigen EM-Tipp (bei Ausscheiden des Tipps nach der Vorrunde kann dieser nicht gewechselt werden) . Die zu erzielende Punktezahl wird nach Anpfiff des Eröffnungsspiel anhand aller abgegebenen Tipps ermittelt, und bekanntgegeben.

  • Einleitung

    Seit über zwanzig Jahren veranstalte Ich jetzt schon den Tipp zur EM/WM.
    Angefangen hat das Ganze mit übergrossen, per hand geschriebenen Listen. Damals konnten auch nur Leute mitspielen , denen man die Listen persönlich aushändigen konnte , oder denen es möglich war die öffentlich aushängende Hauptliste einzusehen.
    Danach kam die Zeit des Excel-Sheets und der über Deutschland und Österreich verteilten Tipp - Gemeinschaft. Zwei Wettbüros hatten sich etabliert, eines in Wien/München und eines in Innsbruck. Vor einigen Jahren habe ich angefangen mich beim Ausfüllen und Verteilen der Tipplisten dem Internet zu bedienen und vor zwei Jahren kam es dann (spät, aber doch) zur ersten Internetpräsenz, jedoch das alte Excel-Sheet wurde immer noch gebraucht, teils wegen der Gefahr Daten zu verlieren , und um der immer über Jahrzehnte propagierten 100%igen Transparenz gerecht zu werden. Genau diese bleibt auch beim EMTIPP2008 voll und ganz gewährleistet ,
    obgleich sich sonst alles geändert hat.....

    Die Spannung hatte jedes Jahr darunter gelitten , wenn einige wenige schon nach ein paar Spielen uneinholbar davon geeilt waren. Dieses Jahr sollen zwei weitere Gewinnkategorien und eine veränderte Punktevergabe dafür sorgen , dass alle so lange wie möglich noch die Chance haben etwas zu gewinnen.
    Der Namensgeber des Wettspiels , der EMTIPP wurde auch entstaubt. Jedes Jahr wurden diverse Wettportale zur Berchnung der Quoten herangezogen. Das hat heuer ein Ende , wir machen uns die Quoten selber ! Die Punkte für die Spiele stehen diesmal nicht von Beginn an fest. Das Tippverhalten der Spieler setzt die Quoten , dementsprechend die Punkte für die einzelnen Spiele fest.
    (Nähere Infos in den jeweiligen Abschnitten)

  • Neuerungen

    • Abgabetermine

      - EMTipp ist am 07.06.2008 um 18:00 Uhr.
      (vor dem Eröffungsspiel)

      - aller Spiele
      werden von den Ausrichtungszeiten der einzelnen Spiele festgelegt.
      Bis zum jeweiligen Datum/Zeit können die Tipps geändert werden,
      jedoch nach Ablauf der Frist , ist es unmöglich ein Tipp nachzutragen.

      Vorsicht der Abgabetermin des jeweiligen Tipps wird gespeichert und bei der Berechnung der Punkte herangezogen, die Eingabemasken für die Spiele Tipps und des EM-Tipps werden automatisch gesperrt .

      (kleine Ausrufezeichen verweisen auf die Anpfiff - Zeiten des jeweiligen Spieles)

    • Quoten

      Die Quoten für den EM-Tipp werden von den Tipps der Mitspieler ermittelt, somit steht diese Quote erst nach dem Abgabedatum (kurz nach Anpfiff des Eröffnungsspiels) fest. Ab diesem Zeitpunkt lässt sich der EM-Tipp auch nicht mehr ändern.
      Die zu erzielenden Punkte für die Tipps auf die einzelnen Spiele , werden je nach Anzahl der abgegeben Tipps der Mitspieler, festgelegt. Somit sind diese Quoten auch erst kurz nach Anpfiff des Spieles bekannt.

    • zusätzliche Gewinnspiele

      In zwei neue Gewinnkategorien kann man dieses Mal jeweils 10% des Gesamteinsatzes erzielen.

      1. der grüne Schuh (angelehnt an das grüne Trikot im Radsport für die besten Sprinter) jeder richtige Tipp (also nur der Ausgang eines Spieles zählt) ergibt einen Punkt ,
        diese Punkte werden zusammengezählt , der Spieler mit den meisten Punkten zieht 10% des Potts .

      2. der rote Schuh (angelehnt an das weiss-rote Trikot im Radsport für den besten Bergfahrer)
        Da die einzelnen Spiele gequotet werden , erzielen die Spieler, die auf Aussenseiter setzen und mit diesen gewinnen , hohe Punktezahlen. Bsp: Österreich spielt gegen Deutschland und die Quoten liegen bei 7 für einen Sieg Österreichs, 5 für ein Unentschieden und 2 für einen Sieg Deutschlands, bekommt Spieler X bei einem Sieg und Tipp auf Österreich 7 Punkte auf der Roten Schuh Tabelle und 7 Punkte für die Goldenen Schuh Tabelle, da es sich bei dieser Quote um einen Hochquoten Tipp handelte, falls Spieler Y auf Unentschieden getippt hätte und das Spiel wäre 1:1 ausgegangen, hätte er jedeglich 5 Punkte für die Goldene Schuh Tabelle bekommen. die Punkte werden zusammengezählt und mit der Gesamtzahl der Hochquoten-Tipps dividiert, der Spieler mit den meisten Punkten zieht 10% des Potts .

  • Gewinnspiele

    • Goldener Fussballschuh

      Diese Gewinnkategorie entspricht den Tipps vergangener Jahre:
      Die drei mit den meisten Punkten aus

      - Punkte durch richtige Tipps bei den einzelnen Spielen
      - Punkte aus dem richtigen EM-Tipp

      gewinnen 80% des Gesamt Potts.

      Gewinnverteilung: 1.) 50% 2.) 20% 3.) 10%

    • Grüner Fussballschuh

      Der mit den meisten richtigen Tipps

      - Ein Punkt pro richtiger Tipp

      gewinnt 10% des Gesamt Potts.

    • Roter Fussballschuh


      Der mit den meisten richtigen hochquotierten Tipps

      - Punkte der HochquotenTipps geteilt durch die Anzahl der getippten Hochquotentipps.
      der Divisor wird erhöht bei:

      • nicht erfolgreichen Hochquotentipps um 1
      • nicht abgegebenen Tipps um 0.5

      gewinnt 10% des Gesamt Potts.

  • Quoten

    • Europameister

    • Spielquoten

Bedienung

  • Login


  • Warning: Use of undefined constant REGISTER - assumed 'REGISTER' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/117008_85640/mycentral/emtipp2008/rules.php on line 139
    REGISTER


  • Warning: Use of undefined constant EMTIPP - assumed 'EMTIPP' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/117008_85640/mycentral/emtipp2008/rules.php on line 142
    EMTIPP


  • Warning: Use of undefined constant SPIELTIPP - assumed 'SPIELTIPP' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/117008_85640/mycentral/emtipp2008/rules.php on line 145
    SPIELTIPP


  • Warning: Use of undefined constant LISTEN - assumed 'LISTEN' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/117008_85640/mycentral/emtipp2008/rules.php on line 148
    LISTEN


  • Warning: Use of undefined constant PDF - assumed 'PDF' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/117008_85640/mycentral/emtipp2008/rules.php on line 151
    PDF